LOUBECHEHR

Seit 2018 begeben sich Läden und Gastrobetriebe der unteren Altstadt Bern im Mai einen Freitagabend lang gemeinsam auf Kunden- und Gästeschau und zeigen sich dabei von ihrer schönsten und persönlichsten Seite. Alle herausgeputzt und mit offenen Türen, Ateliers, Innenhöfen und Hinterzimmern, zahlreiche zudem mit besonderem Programm. Ob Schaufenstertänze, Laubenlottos, Tattoo-Pop-ups, Gassentafeln, Ladenkonzerte, Degustationen, Special Guests oder (Märli)-Lesungen, der Vertörli- und Entdeckungsmöglichkeiten sind für Gross und Klein gleichermassen viele.
Ein Faden, der sich auch abseits des tatsächlichen Anlasses immer wieder und immer wieder neu aufnehmen lässt. Frohes Erkunden und Flanieren.

Corona

Die Rahmenprogramme fallen heuer pandemie-bedingt spärlich aus. Lieber wollen wir den Loubechehr in angepasster, kleiner und feiner Manier durchführen als ihn wegen zu gross angerührter Programmkelle ganz absagen zu müssen. Nichts desto trotz gibt es da und dort Extras zu vermelden, die meisten mit Fokus auf hausgemachtem Schaffen und wo nötig stets unter Zuhilfenahme von Masken und/oder Plexiglas. Wir sehen uns in den Lauben!

LOUBECHEHR ist eine Initiative von Toku, rytz und Karin&Karin und wird in Partnerschaft mit BERNcity durchgeführt.

@loubechehr auf Instagram

©2020  Untere Altstadt Bern  Karin&Karin  rytz   alle Inhalte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt